Willkommen bei der DPSG Hameln!

Herzlich Willkommen auf dem Online-Lagerplatz der DPSG Hameln – Stamm St. Franziskus!

Jubiläum auf dem Tönebön – Schön war’s…

Liebe Pfadfinder:innen, liebe Freund:innen des Stammes St. Franziskus,

nun liegen die Feierlichkeiten zum 70-jährigen Jubiläum unseres Stammes am 10.07. schon wieder Monate zurück, aber uns als Leiterrunde und hoffentlich auch vielen von euch ist dieser Tag mit schönen und vielfältigen Momenten gewiss noch präsent.

Uns hat es mal wieder gezeigt, dass die Arbeit mit und für Kinder, Jugendliche und auch jung Gebliebene nicht nur extrem wichtig und nachhaltig ist, sondern uns als verantwortliche Leiter:innen auch glücklich und zufrieden macht. Dieses Treffen hat uns allen so tolle Momente, Geschichten und Bilder der letzten sieben Jahrzehnte vor Augen geführt und zu einem wunderschönen Tag bei Jubiläumswetter auf dem Tönebön-Camp in Hameln geführt und hoffentlich bei vielen auch Kindheitserinnerungen geweckt.

In diversen Einzel- und Gruppengesprächen wurde uns deutlich, mitunter auch direkt anhand von schönen und zum Teil rührenden Geschichten erzählt, wie wichtig uns allen die DPSG und deren Kinder- und Jugendarbeit war, ist und immer sein wird – gemäß dem bekannten Satz: „Einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder.“

Über 200 Gäste haben an unserem Jubiläum teilgenommen. Viele haben sich auf unserem „Brett“ verewigt, welches jetzt einen Ehrenplatz in unseren Gruppenräumen einnimmt

Wir als Leiterrunde wollen uns daher ganz herzlich bei euch bedanken, dass mehr als 200 Ehemalige, Mitglieder sowie Freunde und Interessierte trotz der bestehenden Coronaauflagen zu dem besonderen Anlass an diesem Tag gekommen sind und mit uns gefeiert haben.

Mit Blick auf das 75-jährige Jubiläum haben uns viele von euch auf die Georgsrunde angesprochen. Wer in den dazugehörigen Verteiler aufgenommen werden möchte, schreibe bitte eine Mail an den Vorstand: vorstand@dpsg-hameln.de.

Abschließend sagen wir euch allen noch einmal ganz herzlichen Dank für eine sehr gelungene und schöne Jubiläumsveranstaltung.

Viele Grüße und Gut Pfad, eure Leiterrunde

Was passierte 2021?

Vor lauter Feierlichkeiten könnte man fast vergessen, dass es in diesem Jahr noch viele andere tolle Aktionen gab! Jugendarbeit trotz Corona? Ja! Gerade deshalb!

Im ersten Quartal konnten sich die Stufen nur in Online-Truppstunden treffen. Die Wölflingsstufe verbrachte im März sogar ein ganzes Wochenende, das Digi-Camp, online. Natürlich saßen die Teilnehmer:innen nicht 24-Stunden vor den Bildschirmen. Die Gruppenleiterinnen hatten im Vorfeld Briefe mit Aufgaben, Spielen, Keksen und allerlei nützlichem verteilt, die die 24 Wölflinge zu verschiedenen Zeiten öffnen mussten. Von einer gemeinsamen Bingo-Runde bis hin zu Fotoaufgaben in der Natur war hier viel zu erleben!

Und auch das Sommerlager konnte als Sommerlager@Home stattfinden. Eine Woche lang konnten wir auf dem Tönebön-Platz in Hameln unsere Zelte aufschlagen und von dort das Weserbergland per Fahrrad- und Kanutour erkunden, mit dem Sternenzerstörer durch den Klütwald fliegen und viel Zeit mit Spielen und am Lagerfeuer verbringen. Wenn du mehr Informationen zu unserem Sommerlager suchst, schau doch auch einmal auf unserem Instagram Account vorbei: dpsg_hameln_st.franziskus.

Seit Mai finden unsere Truppstunden wieder in Präsenz und vorrangig draußen statt. Wir freuen uns, weiterhin über viele aktive Teilnehmer. Im November traf sich die Leiterrunde zum Leiterabschlusstag, um für das nächste Jahr zu planen. Wir können so viel verraten: Es wird ein schönes Jahr!